Angel d’Agostino

TangoKurseBerlin

Angel d’Agostino

* 1900   + 1991

Angel d’Agostino war wohl eine Art Wunderkind – er hatte schon als Elfjähriger ein eigenes Orchester. 20 Jahre später wandte er sich dann dem Tango zu und gründete in Buenos Aires eine „Orquesta típica“ mit unterschiedlichen Musikern.

Berühmt wurden seine Tangos im Duo mit Angel Vargas – „los dos Angeles“ – , der als Sänger eine kongeniale Ergänzung darstellte.

Viele Platteneinspielungen zeugen von der fruchtbaren Zusammenarbeit.

Zum Geburtstag hier: „Adios arrabal“:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *