Osvaldo Pugliese

Tango lernen in Berlin mit Julián und Heidi, TangoKurseBerlin

Osvaldo Pugliese – Grabstätte

* 1905    + 1995

Auf dem Friedhof Chacarita in Buenos Aires sitzt er noch immer am Piano und spielt seine kraftvollen Tangos mit der unvergleichlichen Rhythmik, die seine Musik auszeichnet.

Leider viel zu selten legen die DJ’s seine Musik  auf – die Zeit nach Mitternacht ist ein guter Moment dafür.

Große Musikbögen, dynamische Pausen reizen zu komplexen Schrittfolgen und anspruchsvollen Kombinationen, dazu braucht es viel Platz auf der Piste. Nicht umsonst wählen viele Showtänzer seine Stücke häufig für Auftritte.

Zum heutigen Geburtstag ein spannendes Dokument, in dem er selbst zu Wort kommt:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *